Die Dinge des Lebens lustvoll verrücken - vom Hamsterrad ins Riesenrad


Unser Leben ist schneller geworden, vielfältiger und komplizierter. Die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, Öffentlichkeit und Privatem verwischen zunehmend.

 

Permanente Veränderung, Umstrukturierungen, Überlastungen und Überforderungen, Unsicherheiten und Felxibilität in allen Arbeitsbereichen. Noch nie hatten wir selbst so hohe Ansprüche, glücklich zu leben und noch nie hatten Andere so hohe Ansprüche an uns. Das stresst ziemlich.

 

Und Stress fordert uns auf, etwas dazuzulernen - nämlich, wie wir der Situation beim nächsten Mal angemessener begegnen können. Ungesund wird Stress erst, wenn wir keine Pausen machen, den Energiepegel immer weiter oben halten und Abschalten ein Fremdwort ist. Genussfähigkeit und der Spaß am Leben gehen verloren.

 

Viele Menschen lassen ihre natürliche Erschöpfung nicht zu, sondern verdrängen sie lieber. Es fehlt Erholung und Regeneration. Der Körper wird überfordert, körperliche Signale ignoriert und erst wenn körperliche und seelische Beschwerden sie durch ein Burn-Out dazu zwingen, holen sie sich Hilfe. Als erstes werden Medikamente eingenommen, um die körperlichen Beschweren "loszuwerden" und "nicht mehr zu spüren". Die Symptome werden betäubt. An der Situation wird weiterhin nichts geändert. 

 

Das Verständnis von Gesundheit hat sich gewandelt. Früher als Selbstverständlichkeit gesehen, wird Gesundheit heute als lebenslanger Prozess verstanden. Die Eigenverantwortung rückt immer mehr in den Vordergrund. Neben den bedeutsamen Klassikern Bewegung, Ernährung, Entspannung, Schlaf und Stressbewältigung ist es zunehmen wichtig, Körper, Geist und Seele als Einheit zu verstehen.

 

Und es kommen noch weitere spannende Themen hinzu:

 

- Achtsamkeit

- Lebensbalance

- Lebensrhythmus

- Pausen/Erholung/Regeneration

- Stimmigkeit und Sinnhaftigkeit in meinem privaten und beruflichen Leben

- Rollenverständnis

- Resilienz

 

und und und...

 

Eine gesundheitsorientierte Lebenspraxis zeichnet sich dadurch aus, dass sie Wege öffnet, um aus den eigenen Quellen von Kraft, Lebendigkeit, Werteüberzeugungen und Sinnerleben beherzt handeln können.

 

Ich biete Ihnen verschiedene Wege an, um an Ihrer seelischen und/oder körperlichen Gesundheit zu arbeiten (Einzelcoaching, Gruppenangebote, Bildungsurlaube, Seminare).